Tages-Tipps
 
Vorverkauf Museumscafé
  Ab sofort gibt es im Museumscafé nur noch Vorverkaufskarten für das Winterzeitkino und die Reihe: Gernsehen & Abendessen.

Für alle anderen Veranstaltungen können Sie die Vorverkaufsstelle der Fuldaer Zeitung am Peterstor 18 nutzen.

Natürlich gibt es weiterhin Karten online unter www.kreuz.com oder reservix.de und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.
 
NEWSLETTER
  Alle aktuellen Infos vom Kulturzentrum Kreuz e.V. direkt ins Postfach.
Viele Extraeinladungen und zahlreiche Vorzugsangebote für alle Abonnenten.

Bitte eintragen: NEWSLETTER
 
Rosenmontagsparty Am Montag, 08.02.2016 /14h/ Museumscafé
  Stars & Sternchen

mit DJ Mini

Musik von Über-All

Die beliebte Rosenmontags - Party im Museumscafé geht weiter.
Ab 14 Uhr kann im Museumscafé ausgelassen gefeiert werden.

Für beste Stimmung sorgt DJ Mini mit einem bunten Potbourri und natürlich auch mit vielen Faschingsliedern.

Alle Narren sind herzlich eingeladen mitzufeiern.
 
COME TOGETHER – BENEFIZ GALA Am Donnerstag, 11.02.2016 /20h/ Schloßtheater
  Fuldas Künstler helfen Flüchtlingen

So kann das Fuldaer Publikum am 11.02.2016 nicht nur Farbe in der Flüchtlingsfrage bekennen, es darf sich auch auf etliche Hochkaräter der Region freuen. Mit dabei sind: der ausgezeichnete Zauberer Stephan von Köller, die Gala-erprobte Entertainerin Marianne Blum, der bekannte Comedian Wolf Mihm (ehemals Wolf & Bleuel), die Schauspieler Barbara und Christoph Gottwald (Theater Mittendrin), der umtriebige Musiker Frank Tischer, das poetisch-komische Clowns-Duo Kaspar & Gaya und der theater-erprobte Comedy-Jongleur Ullich Steybe. Außer diesen bekannten Größen werden auch Künstler zu sehen sein, die als Flüchtlinge zu uns gekommen sind.
 
Rechtspopulismus und Rechtsradikalismus der sogenannten Alternative für Deutschland AfD Am Freitag,
  Überbewertet oder verharmlost?
JA, wir wollen über die Politik der AfD und deren Parolen reden.
NEIN, wir wollen nicht mit AfD Funktionären reden.
ABER, mit den Menschen, die aus Verunsicherung und Angst zweifeln, müssen und wollen wir diskutieren.


Sollten wir froh sein, dass ein Hetzer nach Art eines Björn Höcke in Fuldas öffentlichem Raum noch nicht gepöbelt hat?
Darauf wollen wir nicht warten, denn uns treibt die Sorge ob der Vergiftung des politischen Klimas auch hier.

Um unser Ziel klar zu benennen:
Das Bündnis Fulda stellt sich quer setzt sich dafür ein, dass die AFD – die fremdenfeindliche, rassistische und völkische Positionen vertritt - nicht gewählt wird!
Unsere Argumente untermauern wir mit folgender Veranstaltung:
Freitag, 12. 02.2016, 18.30 Uhr
im Kulturkeller, Jesuitenplatz 2 36037 Fulda
 
Irrenhouse Start Up // Lektrique & Snavs Am Freitag, 12.02.2016 /23h/ Kuz Kreuz
  Irrenhouse Start Up 2016

Wir starten in das neue Jahr direkt mit 2 Internationalen Bookings!

Main Floor:
Lektrique (KANNIBALEN RECORDS) // Bass-Electro
Snavs (Riotville Records) // Trap-Dubstep
ROBUN // House-Electro

Cafe // Techno
Seducer
Charles Dean

VVK: 8 Euro // AK: 10
Beginn: 23:00 Uhr
Einlass: ab 16 Jahren mit Mamazettel
Club: Kuz Kreuz, Schlitzerstraße 81, 36039 Fulda
 
Genetikk Am Samstag, 13.02.2016 /20h/ KUZ Kreuz
  "Achter Tag live 2016"
Mit Genetikk wird das Four Artists Roster um eine weitere hochkarätige
Band erweitert.
Rapper karuzo und Produzent sikk haben sich mittlerweile als eine der
besten Live-Crews im Deutschrap etabliert, ihre eigene Ästhetik setzt
musikalisch, aber auch visuell neue Maßstäbe.
Mit einer ausverkauften Tour durch Deutschland, Österreich und die
Schweiz, über 40 Millionen YouTube Views und rund 1 Million Followern
ist Genetikk ein prägender Einfluss auf den gegenwärtigen HipHop. Auch durch ihre überzeugenden und dynamischen Auftritte bei den wichtigsten
Festivals der Branche wie dem Frauenfeld Festival, dem Berlin Festival,
dem Mixery HipHop Open oder dem Splash-Festival erspielten sich
Genetikk im deutschsprachigen Raum eine bemerkenswerte
Fangemeinde.
 
HIT HAPPENS PARTY Am Samstag, 13.02.2016 /23h/ Kulturkeller
  Grenzen wackeln hier im Minutentakt
* Best of (Classic) Hip Hop x Electro x Rock x IndieDance
* BEGINN IST 23UHR!!
* Special: Becks nur 1,-Eur bis 00Uhr

Das Rezept klingt einfach, ist aber bislang so noch nicht dagewesen in Fulda.
Im Grunde eine ganz einfache Party auf der gute, gemischte Musik läuft, aber eben etwas anders und sehr gekonnt gemixt:
Eine Portion Classic Hip Hop, eine Prise frische Electro&House Musik, gewürzt mit Indie-Dance und garniert mit Rrrock!

Grenzen wackeln hier im Minutentakt, BPM rangieren zwischen 86 und 145 – die Party steht im Vordergrund.
Das alles dennoch gekonnt und nicht wahllos ausgewählt = HIT HAPPENS!

Eintritt: 6Eur
Beginn: 23:00
Special: Becks kostet bis 00Uhr nur 1,-Euro
 
NOCH KEINE 18? SO KOMMST DU TROTZDEM INS KREUZ!
  Du bist noch keine 18 und willst ins KUZ Kreuz?
Dann lad dir die Vollmachtsübertragung runter und laß sie von deinen Eltern unterschreiben und schon kannst du mit einer Begleitperson (über 18 Jahren) - so lange, wie es deine Eltern erlauben - ins Kreuz.
Einzige Bedingung: Du mußt mindestens 16 Jahre alt sein!
Also: Ausweise mitbringen (auch die Begleitperson)!
Außerdem darf deine Begleitperson nicht vor dir gehen.

Zum PDF-Dokument.