Tages-Tipps
 
KNALLER RELOADED! Fr. 25.04. + Sa. 26.4. /20Uhr/ Orangerie Fulda
  Freuen Sie sich auf urkomische Dialoge, tolle Musik, glanzvolle Auftritte, großes Können, charmante Unterhaltung, unvergessliche Momente voller Magie, überraschende Kombinationen der verschiedenen Künstler und eine packende Story, die das Konzept einer Gala vollkommen neu interpretiert – das ist beste Unterhaltung live und in Farbei aus Fulda. Das ist der KNALLER RELOADED. Lassen Sie es mit den Künstlern krachen!

ORANGERIE FULDA
Freitag, 25. und Samstag, 26.04.2014, 20 Uhr
Veranstalter: Kulturzentrum Kreuz e.V. in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Fulda

Ticket Kategorie 1: Reihe 1-4 28 € zzgl. Gebühr
Ticket Kategorie 2: Reihe 5-14 26 € zzgl. Gebühr
Ticket Kategorie 3: Reihe 15-28 22 € zzgl. Gebühr
Vorverkauf: an allen bekannten VVK-Stellen und Fuldaer Zeitung 0661-280-644
Info: kulturzentrum kreuz e.V. 0661-240 230, www.kreuz.com
 
NEWCOMER FESTIVAL FULDA
  Wir stellen euch auf Newcomerfestival vor.
Eure Fans können für euch voten.
Ende März entscheiden eine Fachjury und die Stimmen eurer Fans aus dem Onlinevoting, welche sechs Bands am 26.4.2014 auf der Bühne im Kreuz
gegeneinander antreten dürfen.

Wir stellen euch auf
NEWCOMERFESTIVAL vor.
 
NEWSLETTER
  Alle aktuellen Infos vom Kulturzentrum Kreuz e.V. und der Kreuz GmbH direkt ins Postfach.
Viele Extraeinladungen und zahlreiche Vorzugsangebote für alle Abonnenten.

Bitte eintragen: NEWSLETTER
 
Welcomehome x Easter*Party Am Sonntag, 20.04.2014 /22Uhr/ KUZ Kreuz
  „Die Heimat ruft!“
Sehe deine Freunde wieder!
Trinke und tanze mit deinen alten Freunden!
Feier in dem traditionsreichsten Club Fuldas!
Treffe alte bekannte Gesichter vergangener Jahre wieder!
Schweife in Erinnerungen legendärere Partys im Kreuz ab!

Auf dich warten die beiden Gesichter der Welcomehome-Partys der letzten Jahre, die Dj`s des Abends Shaggy & Bobby Knows.
Uns ist das aber nicht genug, Dj PMC, unser Resident wird die beiden tatkräftig unterstützen.
Unsere 3 Dj-Prinzen setzen mit ihrem musikalischen Mix aus HipHop, Rock, Pop, Clubsounds & House dieser Party die Krone auf.
 
Jamaram - Support: Jahchango Am Dienstag, 22.04.2014 /20Uhr/ Kulturkeller
  "La Famille Tour 2014"
Der Reggae&Rock&Roll Zirkus JAMARAM ist wieder ON THE ROAD!
12 Jahre JAMARAM mit über 1000 Liveshows in Deutschland, Europa, und dem Rest der Welt – und kein Ende in Sicht! Die Gigmonster aus dem Süden der Republik sind diesen Herbst mit ihrem neuem Album »LA FAMILLE« (Release 12.10.2012 Soulfire Artists/Roughtrade) huckepack unterwegs und freuen sich mit euch auf feucht-fröhliche Eskalation in den Clubs. Auch mit ihrem siebten! Album lassen sich JAMARAM, nach jahrelangem Roadtrip längst zur Zirkusfamilie zusammengeschweisst, in keine Genre-Schublade pressen. Ausgehend vom Grundkanon Reggae gibts auf »LA FAMILLE« an Sensationen Ska&Rocksteady, Rock&Latin&Pop, Singer/Songwriter-Sound und Hymnisches zu hören. Das Resultat ist ein überraschend facettenreicher Longplayer, der auch bis dato ungehörte Klangwelten aus dem JAMARAM Universum offenbart.
 
GERNSEHEN UND ABENDESSEN Am Mittwoch, 23.04.2014 /19Uhr/ Museumskeller
  AN DIE TÖPFE FERTIG LOS!
DIE BÜHNE DER DINNER SHOW GERNSEHEN & ABENDESSEN WIRD ZUR KOCHARENA

In der Regel präsentiert die beliebte Dinner Show „Gernsehen & Abendessen“ einmal im Monat Bühnenkünstler aller Sparten: Clowns, Musiker, Zauberer, Puppenspieler, Sänger, Jongleure, Artisten, Komiker, Schauspieler, Kabarettisten, DJs und Tänzer. Die Gastgeberin der Reihe, die Entertainerin Marianne Blum, brachte sogar das Kunststück fertig, eher Bühnenferne Künstler auf höchst spannende Weise auf die Bühne zu holen: Literaten, Maler und sogar ein Bildhauer waren darunter! Somit sind fast alle Sparten der Kunst schon einmal zum Zug gekommen. Dieses Mal jedoch gehört die Bühne des Fuldaer Museumskellers einer Kunst, die normalerweise im Hintergrund, ja man kann sagen im Verborgenen stattfindet: der Kochkunst.
 
Hagen Rether - "Liebe" Am Mittwoch, 23.04.2014 /20Uhr/ Orangerie Fulda
  Sprachlich so geschliffen und knallhart wie kein anderer
Hagen Rether (* 8. Oktober 1969 in Bukarest) ist ein deutscher Kabarettist.

Markante Bestandteile seiner Auftritte sind ein Konzertflügel, auf dem häufig auch einige Bananen liegen.

Zu dem von ihm behandelten Themenkreis gehören nicht nur Politik und Religion, sondern auch Massenmedien, Konsumismus und Globalisierung.

„Sprachlich so geschliffen und knallhart wie kein anderer wehrt sich da ein von der Welt enttäuschter Intellektueller, betreibt eine verletzte Seele Aufklärung in ihrer furiosesten Form, mit allem, was das Arsenal an Ironie, Sarkasmus und Zynismus hergibt. Nach wie vor einzigartig.” (Süddeutsche Zeitung, Oliver Hochkeppel)
 
Freunde von Niemand Am Mittwoch, 23.04.2014 /20Uhr/ KUZ Kreuz
  Freunde von Niemand

Was 2011 als waghalsige Idee begonnen hat, ist schon längst zu einer Institutuion in der deutschen Hip-Hop-Landschaft geworden. Das Frankfurter Label, unter der Führung von Vega, hat sich über die Jahre mit leidenschaftlichen Live-Auftritten, einer bis dato unvergleichlichen Fannähe und außergewöhnlichen Alben hervorgetan. Nicht umsonst werden Freunde von Niemand Fans als Familie bezeichnet!

Die Kreativität und die harte Arbeit von Vega zahlen sich aus. Platz 5. der Albumcharts mit „Vincent“ und direkt Platz 2 mit „Nero“.
Bosca, jahrelanger Weggefährte Vegas, macht es Ihm gleich: Platz 10 Album-Chartplatzierung mit seinem zweiten Album „Solange es schlägt“ gefolgt von einer frenetisch gefeierten Tour.
Bizzy Montana ist weiterer Bestandteil und Hochkaräter der Freunde von Niemand. Er hat ein Händchen für Hitproduktionen, einen unverkennbaren Flow und liefert elementare Bestandteile zu „Willkommen im Niemandsland“, sowie zu diversen Mixtapes.
Timeless gilt als einer der verheißungsvollsten Newcomer der Hip-Hop-Szene und lieferte mit seinem Album „00:00“ einen fulminanten und durchweg hoch gelobten Einstieg in das Musikgeschäft.
Johnny Pepp ist begabter Produzent und zudem ein außergewöhnlicher Musiker. Seine Beats sind auf so einigen Werken der Freunde von Niemand vertreten. Ebenso hat Er auch bewiesen das Rap für Ihn weitaus mehr ist, als ein Zeitvertreib.
 
Mittwochsparty XXL Am Mittwoch, 23.04.2014 /23Uhr/ Museumskeller + Kulturkeller
  XXL-PARTYS AUF MEHREREN FLOORS
Jeden Mittwoch serviert euch DJ Shaggy mit seinen Gästen feinste musikalische Häppchen aus den Bereichen: Electro, House, deutschem HipHop bis Indie und Party/Charts ist garantiert für jeden was dabei!

Der Eintritt beträgt 3€ und das Beck's Bier gibt es bis 24:00 Uhr für nur 1€!

Beginn ist um 23 Uhr!

Nicht bloß bei Studenten ist die Mittwochsparty zu einem beliebten Anlaufpunkt geworden.

Wer nicht nur am Wochenende ordentlich feiern will, kommt an dieser Party nicht vorbei.

An besonderen Tagen findet die Mittwochsparty XXL auf mehreren Floors statt. Dann kostet der Eintritt: 5,-€
 
Weltessen "Orientexpress" Am Donnerstag, 24.04.2014 /19Uhr/ Museumscafé
  Das Weltessen ist eine Reise durch die Küchen dieser Welt

Unsere Köche und Caterer haben schon auf der halben Welt gekocht. Nun bringen sie ihre Erfahrungen aus aller Welt mit nach Fulda, um Sie damit zu verwöhnen.
Egal ob afrikanisch, thailändisch, karibisch, afghanisch oder indianisch – wir zeigen ihnen, was man in fernen Ländern ißt. Springbock, Sushi, Couscous und Bananenbrot sind nur einige Spezialitäten, die wir - natürlich marktfrisch - für Sie zubereiten. Lassen Sie sich von den Gewürzen aus aller Welt verzaubern und entdecken sie Geschmackserlebnisse fern ab von der Pizzeria um die Ecke.

Das Weltessen im Museumscafé: Immer Donnerstag ab 19.00h. Preis für das Büffet betragt 14.50 Euro. Verbindliche Reservierungen unter 0661 240029 erbeten.
 
Solid Ground Am Freitag, 25.04.2014 /20Uhr/ Kulturkeller
  PoetryModernFolk

Mit vertonter irischer Poesie großer Dichter wie William Butler Yeats und ModernFolk aus eigener Feder entführt die Band Solid Ground wieder nach Irland. Das neue Programm DANCE! ist wie gewohnt voll der irischen Lebensfreude und die wird nun auch mit eigenen deutschsprachigen Titeln zum Ausdruck gebracht.
Eine deutsch, irische Freundschaft musikalisch und abwechslungsreich interpretiert. Damit hat Solid Ground eindeutig eine Ausnahmestellung in der deutschen Folkszene eingenommen.
Musikalisch wandern die sieben virtuosen Herzblutmusiker/innen mühelos zwischen Tradition und Moderne.
 
KNALLER RELOADED! Am Freitag, 25.04.2014 /20Uhr/ Orangerie Fulda
  Das Show-Ereignis des Jahres!

2011 schlug der erste KNALLER ein.
Nun ist es bald soweit und das Publikum bekommt am 25. und 26. April 2014 endlich die Gelegenheit, einen neuem KNALLER in der Orangerie, dem großen Festsaal des Maritim, mitzuerleben.

Was ist neu an der Show? Alles.
Viele Künstler, die man noch nicht gemeinsam auf der Bühne gesehen hat, kommen hier zusammen, präsentieren noch nie gezeigte ausgefallene Nummern und das eingebettet in eine explosive Story, die das Konzept einer Gala vollkommen neu, anders und spannend interpretiert. Das wird heiß!
 
NeidVibez - 25.04.2014 23Uhr *neidclub (Kulturkeller)
  NEIDVIBEZ – Goodbye Holiday x Welcome Weekend
Ferien vorbei. Lass dir deine Laune nicht verderben!
Ein neues Wochenende startet. Sehe immer das Positive sehen!

Du stehst auf leckere Drinks,
Du stehst auf tanzbare Club-Sounds,
Du stehst auf feinste Electro-Beats,
Du willst Teil eines wunderschönen Abends sein,
Du willst neue Menschen treffen,
Du bist ein Nachtschwärmer!

Wenn du dich wieder erkennst, dann weißt du was du am Freitag den 25.04.14 machst!

NEIDVIBEZ – Goodbye Holiday x Welcome Weekend am 25.04.14 im Neidclub.
 
Alles 90er Party Am Freitag, 25.04.2014 /23Uhr/ KUZ Kreuz
  DER perfekte Ort für eine Party, die die gesamte Bandbreite der 90er zelebriert.
"Ich bin mit Bravo Hits aufgewachsen und höre eigentlich am liebsten so Rockiges wie Die Ärzte oder Chilli Peppers. Geil fand ich auch Nirvana oder Pearl Jam. Später dann auch bißchen Hip Hop, vor allem Fanta Vier und die Absoluten Beginner. Meine Schwester hörte gerne die Backstreet Boys und Take That. Das machte mich dann immer Aggro und dann drehte ich Rage Against the Machine und Limp Bizkit voll auf. Besoffen war aber auch der ganze Eurodance Kram wie Snap, Dr. Alban und so echt cool.."

Das KREUZ steht in Fulda wie kein anderer Laden für die 90er Jahre. Daher ist es DER perfekte Ort für eine Party, die die gesamte Bandbreite der 90er zelebriert.

23:00 Uhr
Eintritt: 5Euro
Ab 18 Jahre
 
KNALLER RELOADED! Am Samstag, 26.04.2014 /20Uhr/ Orangerie Fulda
  Das Show-Ereignis des Jahres!

2011 schlug der erste KNALLER ein.
Nun ist es bald soweit und das Publikum bekommt am 25. und 26. April 2014 endlich die Gelegenheit, einen neuem KNALLER in der Orangerie, dem großen Festsaal des Maritim, mitzuerleben.

Was ist neu an der Show? Alles.
Viele Künstler, die man noch nicht gemeinsam auf der Bühne gesehen hat, kommen hier zusammen, präsentieren noch nie gezeigte ausgefallene Nummern und das eingebettet in eine explosive Story, die das Konzept einer Gala vollkommen neu, anders und spannend interpretiert. Das wird heiß!
 
NEWCOMER FESTIVAL FULDA Am Samstag, 26.04.2014 /20Uhr/ KUZ Kreuz
  präsentiert von move|36 und KREUZ

Tag der Entscheidung.
Heute spielen die Gewinner!
 
"Elja" Am Sonntag, 27.04.2014 /15Uhr/ Kulturkeller
  Mysterienspiel von Inga Storck-Schnabel

Veranstalter: Freie Theatergruppe Fulda

Schirmherr: Pater Dr. Nikodemus Schnabel OSB, Jerusalem

Der Eintritt ist frei. Mit unserer Aufführung unterstützen wir ein Friedensprojekt der Dormitio in Jerusalem. Über eine Spende würden wir uns freuen.
 
WELTKOCHBUCH - ERHÄLTLICH IM MUSEUMSCAFE
  Das Weltkochbuch lädt sie ein: Begeben sie sich auf eine kuliniarische Reise durch die ganze Welt.
Nun haben die Weltessenköche ihre Lieblingsgerichte aus Australien, Afrika, Asien, Amerika und der Karibik in einem Kochbuch zusammengefasst.
Die Rezepte sind in einfach bis raffiniert konzipiert und lassen sich hervorragend auch zuhause nach kochen. Das Weltkochbuch ist wunderschön bebildert und wird hierdurch zu einem Augen und Gaumenschmaus.
Preis Kochbuch jetzt nur noch: 9,90€
statt: 16,50€.

Jeden Donnerstag während dem Weltessen erhalten Sie das Kochbuch für nur 5,-€
 
NOCH KEINE 18? SO KOMMST DU TROTZDEM INS KREUZ!
  Du bist noch keine 18 und willst ins KUZ Kreuz?
Dann lad dir die Vollmachtsübertragung runter und laß sie von deinen Eltern unterschreiben und schon kannst du mit einer Begleitperson (über 18 Jahren) - so lange, wie es deine Eltern erlauben - ins Kreuz.
Einzige Bedingung: Du mußt mindestens 16 Jahre alt sein!
Also: Ausweise mitbringen (auch die Begleitperson)!
Außerdem darf deine Begleitperson nicht vor dir gehen.

Zum PDF-Dokument.